Hervorgehobener Beitrag

FWS – Freie Wählergemeinschaft Seth

Die FWS Seth ist ein freiwilliger Zusammenschluss von zurzeit 62 (Stand Januar 2017) engagierten Setherinnen und Sethern, die sich aktiv an der Gestaltung der Kommunalpolitik beteiligen. Wir treffen unsere Entscheidungen ohne parteipolitischen Hintergrund, nur in der Sache.

Der ständige Austausch mit der Sether Bevölkerung ist Grundlage unserer ehrenamtlichen Arbeit, stärkt uns bei der Ausübung unseres ehrenamtlichen Engagements. Parteipolitische Ränkespiele und Taktieren lehnen wir ab.

Grundgedanken für unsere politische Arbeit haben wir in nachfolgenden Leitlinien zusammen gefasst:

  • Der Erhalt und die Verbesserung der Lebensqualität für die Sether Bevölkerung unter Berücksichtigung sozialer Belange und wirtschaftlicher Möglichkeiten ist oberstes Ziel der FWS Politik. Dabei spielt das Einbinden und Fördern ehrenamtlicher Arbeit eine große Rolle.
  • Die FWS Seth setzt sich für ein aktives Miteinander der Generationen ein. Gerade mit Blick auf den demographischen Wandel müssen politische Entscheidungen die Interessen aller Bevölkerungsgruppen berücksichtigen.
  • Die FWS Seth spricht sich für eine solide Finanzpolitik aus, um dadurch die weitere wirtschaftliche Entwicklung intensiv zu unterstützen. Im Hinblick auf zukünftige Investitionen und Aufgaben, die uns von Bund und Land übertragen werden, fordern wir eine ausreichende finanzielle Ausstattung.
  • Die FWS Seth spricht sich für das aktive Einbinden der Sether Bevölkerung in Entscheidungsprozesse aus.
  • Die FWS Seth ist offen für eine sachliche Zusammenarbeit mit allen Parteien. Die Sacharbeit wird in den Vordergrund gestellt. Politische Entscheidungen werden unabhängig von parteipolitischen Vorgaben auf Landes- und Bundesebene getroffen.

Ihre FWS

abgeordnetenwatch.de

FWS Jahreshauptversammlung

Am 23.3.2017 fand die Jahreshauptversammlung der FWS im Gemeinderaum Seth statt.

Auf der Agenda stand unter anderem die Neuwahl eines Vorstandsmitglieds. Der Vorstand besteht aus drei Mitgliedern und in diesem Jahr stand der Vorsitz von Arno Nolte auf der Tagesordnung. 

Da Arno nicht erneut für den Posten kandidierte, wurde Gerrit Grupe in die Funktion des Vorstands gewählt. Dies bedeutet gleichzeitig, dass Gerrit sein Posten als Schriftführer aufgab und diesen an seine Frau Yvonne Grupe abtrat. Es bleibt in der Familie 😉

Wir danken ganz besonders Arno Nolte für seinen unermüdlichen Einsatz für die FWS in den letzten 15 Jahren.

Gerrit und Yvonne wünschen wir viel Spaß in ihren neuen Funktionen.

 

 

 

Gerrit Grupe Yvonne Grupe Arno Nolte

Weitere Themen des Abends waren unter anderen:

  • Mitglieder Entwicklung in der FWS
  • Bericht aus der Gemeindevertretung
    • was wird aus dem Gemeinderaum
    • wie läuft es in der Gemeindevertretung
    • Klärwerk und wie geht es weiter
  • Kommunalwahl 2018

Weihnachtsgruß der FWS

Liebe Sether Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die FWS wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2017.

Wir wünschen Ihnen Kraft und Gesundheit für das neue Jahr und würden uns freuen wenn Sie der FWS auch 2017 treu bleiben.

weihnachten.jpg

Ihre FWS

Der Vorstand

Herbert Maas, Klaus Rathje, Arno Nolte

 

Plausch und Punsch 2016 / 1. Sether Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr fand unser traditionelles Plausch und Punsch statt. Die angebotenen Weihnachtsbäume fanden schnell einen neuen Besitzer und wurden von uns danach an die Haustür geliefert.

Besonders erfreut waren wir über die Teilnehmer des ersten Sether Weihnachtsmarkt, die sich im Gemeinderaum mit ihren selbst hergestellten Ketten, Mützen, Zaunhocker und vielen mehr präsentierten.

Bei Kaffee und Kuchen fanden dann noch nette Gespräche statt.


Bilder FWS